Christliche Gewerkschaft Postservice und Telekommunikation

Willkommen bei der CGPT

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Gewerkschaftsarbeit und begrüßen Sie herzlich auf den Internetseiten der Christlichen Gewerkschaft Postservice und Telekommunikation - CGPT.

Wir sind die Gewerkschaft des Personals bei den Unternehmen, die Dienstleistungen in den Bereichen Postservice, Logistik und Telekommunikation erbringen.

 

Öffentlicher Dienst. Gutes Ergebnis

Die Tarifverhandlungen für die Arbeitnehmer des öffentlichen Dienst haben folgendes gutes Ergebnis ergeben:

  • Ab. 01.03.16 2,4% mehr Gehalt
  • Ab 01.02.2017 2,35% mehr Gehalt

 

Die Christlichen Gewerkschaften begrüßen die Aussage des Bundesinnenministers, dass das Ergebnis auf die Besoldung der Beamten und die Ruhestandsgehälter inhalts- und zeitgleich übernommen werden.

Tarifeinigung Telekom

  • ab 1. April 2016 2,2% Entgelterhöhung
  • für die EG 1-5/ KS 1-3 konnte eine etwas höhere Erhöhung erreicht werden und zwar ab 1. April 2016 2,6 %
  • ab 1. April 2017 steigen die Entgelte für alle Gruppen um 2,1 %
  • Ausbildungsvergütung wird zum 1. April 2016 um 35 und zum 1. April 2017 um 25 Euro erhöht
  • Ausschluss betriebsbedingte Beendigungs-kündigungen bis zum 31.12.2018 verlängert
  • Laufzeit des Tarifvertrages bis zum 31. Januar 2018

CGPT lehnt Gesundschrumpfen von Postcon ab

Schon wieder gab es bei der Postcon massive Veränderungen. Die Postcon eigene Briefzustellung in Frankfurt wurde an die Mainversand GmbH verkauft. Schon wieder trennt sich die Postcon von Betriebsteilen und verringert seinen Personalbestand. Die CGPT lehnt dies energisch ab.

Weiterlesen ...

CGPT protestiert bei POSTCON gegen Kündigung!

Anfang Februar 2016 wurde eine engagierte Gewerkschaftskollegin betriebsbedingt gekündigt. Wieder musste eine Umstrukturierung bei Postcon, die zum Wegfall des Arbeitsplatzes der Kollegin führte, herhalten. Ein Ersatzarbeitsplatz wurde ihr nicht angeboten. Da die Kollegin als stellvertretendes Mitglied dem Europäischen Betriebsrat der Postcon Mutter Post NL angehört, ist diese Entlassung umso unverschämter. Hier wird versucht, eine aktive Interessenvertreterin aus zu schalten.

Weiterlesen ...

Weitere News

Suche

Newsletter

refresh

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com